Institute for
HSR

2012 Tagung 10 Jahre Agglomerationspolitik

2001 erfolgte der Startschuss für eine koordinierte Politik zu Gunsten der städtischen Räume: Bund, Kantone, Städte und Gemeinden riefen die Tripartite Agglomerations-Konferenz (TAK) ins Leben. Und der Bundesrat verabschiedete den Bericht zur Agglomerationspolitik des Bundes. Sie stärkten zum Einen verschiedenen kantonalen und regionalen Bemühungen den Rücken. Vor allem aber lösten die Aktivitäten des Bundes (Agglomerationsprogramme, Modellvorhaben, Projets urbains) in fast allen Agglomerationen eine erhebliche Dynamik aus. Nach gut 10 Jahren hat die Tagung einerseits eine Rückschau auf den Stand der Dinge erlauben, andererseits auch einen Beitrag zur Zukunft leisten wollen.

IRAP Newsletter

Die neuste Ausgabe herunterladen.

Hier an- oder abmelden für unseren Newsletter.

Umkämpfter öffentlicher Raum

Herausforderungen für Jugendarbeit und Planung

>> zur Bestellung <<